Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Herzlich willkommen auf der Internetseite
der Löschgruppe Reiste

Förderverein der LG Reiste investiert

am .

Der Förderverein der Löschgruppe Reiste investiert knapp 2.500 Euro in die Ausrüstung der Kameradinnen und Kameraden sowie die Ausstattung des Schulungsraumes.

Dieser wurde für ca. 900 Euro mit neuer Beschallungstechnik zur multimedialen Ausbildung ausgestattet, um bei der Ausbildung neben visuellen auch akustische Medien einsetzen zu können.

Für die derzeit 30 Kameradinnen und Kameraden der Löschgruppe wurden neue Uniform-Hemden gekauft. Diese weißen Hemden lösen die bisherigen blauen Hemden der Löschgruppe ab. Somit ist ein einheitliches Auftreten bei öffentlichen Veranstaltungen auf Gemeindeebene gegeben.

Auch sind derzeit noch spezielle Handschuhe in der Beschaffung. Die Handschuhe werden bei der Technischen Hilfeleistung eingesetzt und in individueller Größe für jeden Feuerwehrangehörigen bestellt. Im Gegensatz zu den in Einheitsgröße beschafften Lederhandschuhen ist mit den TH-Handschuhen ein Arbeiten mit Fingerspitzengefühl möglich.

In naher Zukunft werden ebenfalls der Akku sowie die Elektroden des im Vorraum der Reister Volksbank untergebrachten Defibrillators aus Mitteln des Fördervereins ersetzt.

Die Investitionen werden aus Rücklagen der letzten Jahre getätigt.